Identitätstypologie und Selbstwert

Zusammenfassung:
– Marcia (1980) unterscheidet 4 Identitätstypen
– je nach Geschlecht wirken die Identitätstypen unterschiedlich auf den Selbstwert

Themenüberblick:
Modell der Identitätstypologie
Selbstwert nach Identität und Geschlecht

Zunächst stellen wir das Modell vor, bevor wir zum Selbstwert überleiten und dem Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Modell der Identitätstypologie

Marcia (1980) unterscheidet zwischen verschiedenen Identitätstypen:

Erarbeitete Identität: Werte der Familie werden abgelehnt und neue Werte angeeignet
Diffuse Identität: Werte der Familie werden abgelehnt ohne neue Werte anzunehmen
Übernommene Identität: Werte der Familie werden übernommen
Moratorium: Phase, wenn alte Werte abgelehnt und Neue noch nicht etabliert sind

und diese wiederum können die Form annehmen einer:

starken Identität: Bewusstsein für die eigenen Werte sowie Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu anderen
schwache Identität: keine festen Grenzen zu anderen und abhängig von der Rückmeldung des Umfeldes, um sich selbst einzuschätzen

Selbstwert nach Identität und Geschlecht

Ob ein Identitätstyp einer starken oder schwachen Identität entspricht, ist laut Marcia abhängig vom Geschlecht:

starke Identitätschwache Identität
MännlichErarbeitete Identität
Moratorium
Übernommene Identität
Diffuse Identität
WeiblichErarbeitete Identität
Übernommene Identität
Moratorium
Diffuse Identität 

Erarbeitete Identität

Die erarbeitete Identität ist in beiden Geschlechtern eine starke Identität und mit einem hohen Selbstwert verbunden. Bei Frauen geht sie sogar mit einem besonders hohen Selbstwert einher, allerdings auch mit erhöhter Angstanfälligkeit. Eine hohe Rolle spielt die berufliche Selbstverwirklichung. Die Jugendlichen entscheiden, nicht die Werte der Familie zu übernehmen und suchen Alternativen. Oft kommt es zu einer Distanzierung von der Familie. Neue Werte werden kritisch hinterfragt und nur übernommen, wenn man sie für richtig hält. Diesen neuen Werten fühlt man sich dann verbunden. 

Diffuse Identität

Die diffuse Identität ist in beiden Geschlechtern eine schwache Identität und mit einem geringen Selbstwert verknüpft. Man fühlt sich weder elterlichen noch alternativen Werten verpflichtet und strebt auch keine an. Verhaltensmuster sind inkonsistent und man fühlt sich zu nichts verpflichtet.

Übernommene Identität

Die übernommene Identität geht für Männer mit einer schwachen, bei Frauen jedoch mit einer starken Identität einher. Bei Männern wirkt das Übernehmen der elterlichen Werte hemmend auf ihre Persönlichkeitsentwicklung und führt zu einem schlechteren Selbstwert. Frauen entwickeln hingegen einen positiven Selbstwert, der sich auf ihre Kompetenz im Bereich persönlicher Beziehungen stützt. Bischof-Köhler warnt in diesem Zusammenhang vor der generellen Geringschätzung von Frauen, die gerne die häusliche Rolle übernehmen und so einen positiven Selbstwert aufgebaut haben. Wir sollten dafür sorgen, dass sich die übernommenen Werte ändern, aber nicht die Werte generell geringschätzen.

Moratorium

Das Moratorium führt bei Männern zu einer starken und bei Frauen zu einer schwachen Identität. Frauen im Moratorium sind von allen Gruppen am meisten belastet. Bei ihnen geht dieser Persönlichkeitstyp oft mit Familienproblemen einher und sie sind sehr anfällig für Schuldgefühle und eine negative Selbsteinschätzung. Sie sind begabt aber unsicher und können sich zwischen Beruf und Familie nicht entscheiden.


» zurück zu:

Selbstwert – Tendenzen der Geschlechter

Selbstwert -Tendenzen der Geschlechter
Selbstwert -Tendenzen der Geschlechter

Quelle: 1. Marcia 1980 nach Bischof-Köhler 2006, S. 306 – 308

Warum der Mindestbestellwert von 100 Euro?

Ab einem Warenkorb dieser Größenordnung verschickt der Großhändler die Ware direkt zu Dir nach Hause

1. Das ist nachhaltig, weil die Ware nicht 2x innerhalb Deutschlands versendet werden muss, sondern direkt vom Großhandel an den Kunden geschickt wird.

2. Happy Jona hat jetzt am Anfang mehr Kapazität für den Ausbau des Sortiments, weil Lagerung und Lieferung entfällt.

Danke für Dein Verständnis!